tubra®-eTherm

  • Einsetzbar an allen Trinkwasser- oder Pufferspeichern
  • Optimal zur Nachrüstung an vorhandene Speicher
  • Eine kompakte Hydraulikeinheit mit intergrierter Leistungsmessung, Leistungsregelung und
    Speicherlademanagement systemunabhängig  vom Wechselrichter und Stromzähler
  • Energiespeicherung in Wärmespeichern mit deutlich höheren Speicherkapazitäten als Batterien 
  • Schnelle Leistungsmodulartion bis 3000 W in Kombination mit Drehzahlregelung oder Ladepumpe
    für kostante Zieltemperatur bis 80°C und damit sofort nutzbare Wärme
  • Exakte Messung des Überschussstromes am Einspeisepunkt - Vorrang für Haushaltsstrom
  • Keine erforderlichen Mindestlaufzeiten oder Mindestleistungen
  • Keine Stagnationsproblematik
  • Schnittstelle vorbereitet für Fernsteuerung und Kommunikation mit SmartMeter und SmartGrid
  • Materialien Trinkwasser geeignet gemäß UBA-Liste
  • CE konform hinsichtlich EMV und elektrische Sicherheit
  • Keine Stromnetzrückwirkung durch Leistungsmodulation aufgrund der Impulssteuerung
    (Choppertechnologie 20 kHz)

  

Für weitere Datails und technische Daten laden Sie
sich bitte unseren eTherm Flyer runter.