Historie
            
1919Otto und Paul Tuxhorn gründen die Gebr. Tuxhorn OHG und beginnen mit der Produktion von Armaturen aus Kupfer, wie z.B. Schwimmer- und Fußventilen.
1921Bau der neuen Betriebsstätte in Bielefeld-Brackwede
1932

Beginn des Exports ins benachbarte europäische Ausland

1946Erweiterung der Produktpalette auf Heizungs,- Schiff- und Ölarmaturen
1966Ein neues modernes Bürogebäude wird bezogen.
1972
Schaffung der Marke tubra®, welche für Tuxhorn Brackwede steht
1979Neubau der Gießerei und Montagehalle
1985Bau einer neuen Fertigungshalle
1988Entwicklung der modularen tubra Baukastensysteme für Radiatoren und Flächenheizung
1993Herstellung der ersten tubra Solararmaturen
1995

Prämierung des Baukastensystems mit dem "OWL Innovationspreis"

2000tuxhornarmaturen wird nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert



2009Bau des neuen Standortes in Bielefeld-Senne: energieeffiziente Gestaltung, optimierte Ablaufstrukturen, Einführung der Arbeitsprinzipien Kanban und Kaizen.
2014tuxhornarmaturen schliesst mit dem Umzug der Verwaltung, das Bauvorhaben seines neuen Standortes in Bielefeld-Senne erfolgreich ab
2016Einführung der Power to Heat Baugruppe tubra®-eTherm Prämierung des System mit OTTI Photovoltaik Innovationspreise
HeuteEntwicklung und Produktion moderner und innovativer, hydraulischer Regelungssysteme auf Grundlagevon mehr als 95 Jahren Erfahrung