Heizkreis

Pumpengruppen für gemischte und ungemischte Heizkreise inklusive Zubehör von Verteilern, Systemtrennung bis Magnetitabscheidern.

  • PGM / PGR DN 20 >>>
  • PGM / PGR DN 25/32 >>>
  • PGM / PGR DN 40 >>>

Speicherladegruppen, Pumpengruppen im Kesselkreis und Feststoffkesselgruppen mit Rücklauftemperaturanhebung.

Thermisch geregelte Wohnungs-übergabestationen für effiziente 2-Leiter Netze in Mehrfamilienhäusern für gemischte und ungemischte Wärmeverteilung.

tuxhorn
bietet Ihnen Heizkreisgruppen von DN 20 bis DN 40 mit bis zu 12 m³/h bzw. maximal 250 kW Heizleistung, passende Heizkreisverteiler, hydraulische Weichen, Magnetitabscheider, Überströmventile und Zubehör.

Informieren Sie sich über unser vielfältiges Angebot.

Heizkreisgruppen Ausführungen

  • PGR ohne Mischer mit unterer Pumpenabsperrung
  • PGM mit 3-Wege Mischer:
    • 230V 3-Punkt Stellantrieb
    • 24 V, 0-10 V Stellantrieb,
    • 230 V Stellantrieb mit integriertem Konstanttemperaturregler
    • und mit wittergungsgeführtem Heizregler
  • PGM / PGR DN 25/32/40 VL rechts / links möglich
  • progressive Mischerkennlinie mit großem kvs-Wert
  • von vorn tauschbare Kugelhahn – Spindeln
  • integrierbarer Magnetitabscheider tubra®-mag-jet
Diagramm gemischte Heizkreisgruppen
Kennlinie tubra®-PGM

Regelgüte des Mischventils:

Die progressive Kennlinie des Drehschiebers bewirkt, dass auch bei sehr kleinen Volumenströmen die Volumenstromveränderungen über den gesamten 90° Stellbereich sehr genau ausgeregelt werden können.

Resultierende Vorlauftemperatur:
Die exakte Einstellung des erforderlichen Volumenstromes führt zu einer konstanten Vorlauftemperatur. Dem Gebäude wird damit genau die Wärmemenge zugeführt die aktuell benötigt wird.

Optimierte 3D Geometrie:
Optimierte 3D Geometrie des Drehschiebers für konstante Regelgüte über den gesamten Volumenstrombereich mit nur einem kvs-Wert.

Diagramm Mischerküken

Der Nutzen für das Heizsystem:

  • keine Überheizung der Räume
  • niedrige konstante Rücklauftemperaturen und damit lange Wärmeerzeugerlaufzeiten und hohe Effizienz
  • lange Lebensdauer des Mischventils und des Antriebes.
Diagramm progressiver und lineare Mischer
tubra®-Frischwasserregler für alle Stationen von nemux und FRISTA
tubra®-Frischwasserregler für alle Stationen von nemux und FRISTA

Der Nutzen für das Heizsystem:

  • keine Überheizung der Räume
  • niedrige konstante Rücklauftemperaturen und damit lange Wärmeerzeugerlaufzeiten und hohe Effizienz
  • lange Lebensdauer des Mischventils und des Antriebes.

Produktgruppe Heizkeis

Heizkreisgruppen DN 20

tubra®-PGM/PGR S
Die kompakten Pumpengruppen für gemischte und ungemischte Heizkreise bis 45 kW Heizleistung

zum Produkt

Heizkreisgruppen DN 25/32

tubra®-PGM/PGR DN 25/32
Die universellen Pumpengruppen für gemischte und ungemischte Heizkreise bis 90 kW Heizleistung

zum Produkt

Heizkreisgruppen DN 40

tubra®-PGM/PGR DN 40
Die leistungstarken Pumpengruppen für gemischte und ungemischte Heizkreise bis 250 kW Heizleistung

zum Produkt