Wie wird die Leistungserweiterung der eTherm P mit der eTherm C elektrisch angeschlossen ?

Kategorie: Solar Energie

Für den elektrischen Anschluss werden zwei zusätzliche Installationsschütze als zusätzliche Hilfsrelais gesetzt. In der Regel sind hier ein 1-phasiges und ein 3-phasiges Installationsschütz zu installieren. Die erste Phase der Heizpatrone wird somit an den 1-phasigen Schütz angeschlossen, die zwei übrigen Phasen der Heizpatrone an den 3-phasigen Schütz. Wichtig ist nun die Zuordnung am Regler! Das einphasige Schütz muss am Regler als Verbraucher 1 und das zweite Schütz mit 2 Phasen als Verbraucher 2 angeschlossen werden. Nun stehen 12.000 W stufenlos modulierend zur Verfügung.


Bitte beachten Sie, dass auf Grund der anstehenden Feiertage im Mai, unser Betrieb sowohl am 10.05.2024 als auch am 31.05.2024 geschlossen ist.

Ab dem jeweilig folgenden Montag sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie da.

 

Ihr Tuxhorn Team